ordination dr. michael deutinger

Dr. med. univ. Michael Deutinger - Arzt für Allgemeinmedizin und TCM

 

ÖÄK-Diplom Akupunktur

ÖÄK-Diplom Manuelle Medizin

ÖÄK-Diplom Notarzt

ÖÄK-Diplom Leitender Notarzt

ÖÄK-Fortbildungsdiplom

 

FDM-Arzt nach den Richtlinien der EFDMA

TCM-Fortbildungen bei Volker Scheid, Gunter Neeb, Feng Shi Lun, Simon Becker u.a.

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Chinesisch (Mandarin), Italienisch

 

 

1985 - 1992:  Studium der Medizin an der Karl Franzens-Universität in Innsbruck
1991 - 1993:  Ausbildung in Akupunktur (ÖWÄA Dr. Ingrid Wancura)
1993 - 1997:  Turnusausbildung im Kardinal Schwarzenberg KH Schwarzach im Pongau
sowie Lehrpraxis mit Schwerpunkt Sportmedizin und Akupunktur in Wien
1994 - 1997: Ausbildung in Manueller Medizin bei Prof. Hans Tilscher (ÖAMM)
1997: 5-monatiger Studienaufenthalt an der University of TCM Chengdu/Sichuan
1998: Ausbildung in Innerer Medizin im Rehabilitations-Zentrum Bad Aussee
1998 - 2002: Assistenzarzt für Anästhesie und Intensivmedizin sowie Notarzt im Krankenhaus Schwarzach
2000: Studienaufenthalt in China an der University of TCM Beijing
2002 - 2008: Notarzt bei der Wiener Berufsrettung, Flugrettungsarzt am Christophorus 9,
Lehrtätigkeit im Ausbildungszentrum der Wiener Rettung
2002 - 2004: TCM-Pharmakologie-Ausbildung bei Claude Diolosa
Seit     2004: Ordination für Allgemeinmedizin und TCM (Wahlarzt)
2010 - 2011: Ausbildung in integrativer TCM-Gynäkologie bei Fr. Prof. Yuning Wu
2011 - 2014: Ausbildung in Klassischer Chinesischer Medizin bei Dr. Gerhard Schwestka und Arnaud Versluys
2012 - 2014: Ausbildung in FDM nach Typaldos bei Dr. Georg Harrer